Aloevera

Die Aloevera Heilpflanze kann auf eine Tradition von mehreren tausend Jahren zurückblicken. Sie diente bereits vor vielen Jahren zur Wundbehandlung von verschiedenen Hautkrankheiten. Zudem sagt man der Pflanze auch eine gute Wirkung bei Magen-Darm-Beschwerden und Zahnfleischentzündungen nach. Es kann also behauptet werden, dass Aloevera ein sogenanntes Wundermittel ist. Dass es sich hierbei um eine Tatsache handelt haben bereits zahlreiche Ärzte und Wissenschaftler bestätigt. Heute kommt Aloe Vera bereits in zahlreichen Produkten und Präparaten zum Einsatz. Zudem gibt es mit den Produkten von Forever Fit auch eine Vielzahl an wirkungsvollen Nahrungsergänzungsmitteln. Ob für die Schönheit der Haut oder für die Gesundheit, Aloevera ist ein gut verträgliches und altbekanntes Wundermittel.

 

Saft oder Gel von Aloevera – was ist besser?

 

Diese Frage kann leider nicht so einfach beantwortet werden, dann ob das Gel oder der Saft, beide Produkte können mit zahlreichen Vorteilen punkten. Wichtig zu wissen ist, dass bei beiden Produkten eine sehr reine Form von Aloevera geboten wird. Somit müssen Sie es wohl oder übel selbst entscheiden, für welches Produkt Sie sich entscheiden. Die natürliche Heilpflanze versorgt den menschlichen Körper bzw. das Immunsystem mit vielen wichtigen und benötigten Vitaminen, Ballaststoffen und Nährstoffen. Schauen Sie sich einfach die Präparate auf der Seite fit-mit-aloevera.at an und entscheiden Sie sich selbst. Die Bestellungen können Sie direkt online im Shop durchführen. Viele weitere und wichtige Informationen können Sie ebenfalls auf der zuvor genannten Homepage nachlesen. Abgerundet wird das Angebot von einem sehr fairen Preis.

 

Keine Nebenwirkungen bekannt

 

Sicherlich gibt es sehr viele sogenannte Wundermittel, doch an die Wirkung von Aloevera kommt kein einziges Präparat heran. Zudem ist die Einnahme von diversren Säften oder Gelen vollkommen bedenkenlos. Bis dato sind keinerlei Nebenwirkungen bekannt und auch die Schönheitsprodukte (Cremen) überzeugen allesamt mit einer überaus guten Verträglichkeit. Sie möchten zuverlässig das eine oder andere Kilogramm verlieren oder Ihrer Haut mit den Pflegeprodukten etwas Gutes tun? Dann haben Sie mit Aloevera genau die richtige Entscheidung getroffen. Sie werden sich bereits wenige Tage nach der Anwendung gesünder und wohler fühlen. Nehmen Sie Ihre Gesundheit nicht auf die leichte Schulter und vertrauen Sie auf eine jahrelange Tradition – die Aloevera Pflanze. Forever Fit hat sicherlich ein für Sie entsprechendes Produkt im Sortiment.

Digitales Röntgen – Wenn du mich anschaust

Wenn du mich anschaust fühlt es sich an als ob du Digitales Röntgen betreibst

Wenn du mich anschaust fühlt es sich an als ob du schon alles von mir weisst

Doch wir sprachen uns nur gestern ganz kurz vor der Bar

Sprachen über so vieles wie dies und das so war.

 

Nun treffe ich dich heute erneut in meinem Lieblingscafé

Die Wahl war aber zu meiner Überraschung deine Idee

Irgendwie fühlt es sich an als ob du genau wusstest dass ich den Ort mag

Ob das wohl an meinen zu öffentlichen Facebook- Einstellungen lag?

 

Wenn du mich anschaust fühlt es sich an als ob du Digitales Röntgen praktizierst

Als ob du mit deinen präzisen Handlungen auf Erfolg spekulierst

Und total auf Nummer sicher fährst mit all deinen Aussagen

Niemals würdest du auch nur eine eigene Meinung wagen

 

Wenn du mich anschaust fühlt es sich an als ob du Digitales Röntgen beherrscht

Oder bin doch ich die jene die gerade nach Komplimenten hat gefischt?

Jedenfalls kriege ich dieses skeptische Gefühl nicht mehr wirklich los

Dabei wärst du ja doch ganz in deinen Erzählungen und Interessen gar famos.

 

Digitales Röntgen als Ausdruck, welche auf ein Verhalten online hinweist. Ein Verhalten, bei dem man sich schon vor einem richtigen Kennenlernen ein erstes Bild machen will – und zwar anhand der jeweiligen Social Media Profilen. Dies kann daraufhin zu kalkuliertem, opportunistischem Verhalten führen, wenn man um die Gunst des Gegenübers buhlen will. Und das Bild kann ja auch etwas irreführen sein, da man sich ja selbst inszenieren kann, ein optimiertes ‚ich‘ dargestellt werden kann. Ich bin jedenfalls äusserst froh, wenn ich Leute kennenlerne, die auf Facebook, Twitter und Instagram nicht aktiv sind. Weil ich dann kein Digitales Röntgen betreiben kann und auch selbst wahrscheinlich nicht durchleuchtet werde. Welche Zeit!